Videoüberwachung

Die Videoüberwachung von hochsensiblen Bereichen im privaten sowie auch im öffentlichen Umfeld erfordert stets eine Konzentration auf das Wesentliche: die gezielte Alarmierung von Polizei und Sicherheitskräften im tatsächlichen Gefährdungsfall. Nicht nur für die Ermittlung von Straftätern sondern bereits für die Strafprävention kommen immer häufiger Videosysteme zum Einsatz. Nicht das Ermitteln sondern das Verhindern von Straftaten muss hier das erklärte Ziel sein.
Videosensorik geht heute bereits weit über eine reine Bewegungserkennung hinaus.


„Quelle: Lupus Electronics“

Auch für Sie finden wir die passende Lösung, fragen Sie uns!

<-- back