Alternative Zahlmöglichkeiten schaffen Zeit und Kundenvorteil

CCV Terminal Micropayments

Schnellste Abwicklung von Kleinbeträgen am Automaten:

Das kompakte Microterminal CORB20 von CCV ermöglicht bargeldlose Bezahlungen von Kleinbeträgen bis 25€, eine zusätzliche Autorisierung durch PIN-Eingabe oder Unterschrift ist hierfür nicht erforderlich. Die Zahlung am Terminal erfolgt durch Einstecken (Kartenchip) oder durch Vorhalten (NFC) der Karte.

Schnell - schneller - kontaktlos

Kontaktloses Bezahlen ist insbesondere an stark frequentierten Automaten in Branchen mit Hektik und Zeitdruck ideal. Für den Bezahlvorgang wird die Karte nur kurz vor den Leser gehalten. Sowohl ein optisches als auch ein akustisches Signal bestätigen den Bezahlvorgang.

Das Terminal ist zertifiziert für die Bezahlsysteme Mastercard, PayPassTM und girogo. Die kontaktbehaftete Bezahlung mittels GeldKarte ist ebenfalls möglich. Für die Zukunft sind die kontaktlosen Leser ebenfalls bestens ausgestattet: Das Bezahlen mit NFC-fähigen Handys ist möglich. Diese alternative Zahlmöglichkeit können wir Ihnen schon in einer Vielzahl unserer Kassensysteme zur Verfügung stellen, fragen Sie uns!

Mehr als nur eine Kamera

Thermal * Dual * Dezentral

Wetterfeste PoE-Wärmebildkamera zur Detektion plus 6MP-Sensormodul zur Identifizierung

Der modulare Aufbau der M15/M16-Systemplattform sorgt auch bei der MOBOTIX-Wärmebildkamera für höchstmögliche Flexibilität: Die M15/M16 Thermal wird standardmäßig mit einem Thermal-Bildsensor und einem Blindmodul (zum Erhalt der Wetterfestigkeit IP66) ausgeliefert.

Zur Identifizierung kann zusätzlich noch ein beliebiges der angebotenen MOBOTIX-Sensormodule (6MP, Farbe oder Schwarzweiß, Tele bis Hemispheric, mit oder ohne Long-Pass-Filter/LPF) in die M15/M16 Thermal eingesetzt werden. Via Kamerasoftware werden dann nur einer der beiden Bildsensoren (Thermal oder Standard) oder beide gleichzeitig mit Doppelbilddarstellung aktiviert.

 

 

 

Mehr Sicherheit an sensiblen Standorten geht nicht. Die Kombination aus Thermal und Farbmodul gehen weit über die Möglichkeiten herkömmlicher Systeme hinaus. Durch den Thermalsensor kann ich nicht nur gezielt Personen, nein sondern auch enstehende Brandherde lokalisieren. Hierfür gibt es eine Reihe von Anwendungsszenarien in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Die Überwachung von Waldflächen, Deponie und Lagerbereichen für explosive und feuergefährliche Stoffe ist hierbei nur ein kleiner Anwendungszweig.

Welches für Sie die richtige Lösung ist erfahren sie hier, wir beraten Sie gern!

---

Monatsangebot August 2017

Auf Grund der hohen Nachfrage nach diesem tollen Sicherheitspaket, verlängern wir den Werbezeitraum für das komplette 3. Quartal!

Sicherheit muss nicht teuer sein!

Denken Sie daran:

"Vorsorge ist besser als Schadensbeseitigung"

 

In Zusammenarbeit mit unserem Partner im Bereich der Objektsicherung und -überwachung können wir Ihnen ab Juni 2017 drei unterschiedliche Leistungspakete für ihre individuelle Videoüberwachung mit Aufschaltung auf die Alarmempfangsstelle (AES) anbieten.
Die Paketpreise (incl. Aufschaltung auf AES) bewegen sich hier, je nach Ausstattung, zwischen 69,- € und 145,- € im Monat. Der direkte Kosten-Nutzen-Vergleich wird ihnen schnell verdeutlichen welches Potential dahinter steckt.

• INDOOR-Security-Paket nur 69,-/Monat €

• BASIC-Security-Pake nur 79,-/Monat €

• THERMAL-Security-Paket nur 145,-/Monat €

 

---

Bitte nehmen Sie die E-Mail Adresse info@parktechnik-sachsen.de in Ihr Adressbuch mit auf, damit dieser Newsletter immer sicher in Ihrem Postfach landet.

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich dazu angemeldet haben. Zum Abmelden Ihrer E-Mailadresse  von unserem Newsletter nutzen Sie das Formular auf unserer Webseite oder die Funktion Austragen aus einem unserer Newsletter. .

©2017 Park- & Versorgungstechnik Sachsen UG  All rights reserved.

---